südtirol_wanderungen

Südtirol Wanderungen

Frühling, Sommer, Herbst … Das Trentino-Südtirol ist ein ideales Gebiet für Trekking und Exkursionen, auch in Etappen, dank der herrlichen Naturlandschaft, die diese Provinz bietet.
Zwischen den majestätischen Gipfeln der Dolomiten und einer unglaublich üppigen und unberührten Natur verlaufen hier Tausende von Kilometern an Wegen.
Trentino-Südtirol ist in der Tat eines der beliebtesten Reiseziele für Trekking-Enthusiasten, dank der Vielfalt der Landschaften, die auf seinen Pfaden zu finden sind, und der Qualität seiner Wege, die immer gut markiert und für alle Erfahrungsstufen geeignet sind.

St. Vigil in Enneberg ist zweifelsohne ein Wanderparadies, gelegen im Gadertal nahe dem Pustertal, an den Toren des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, UNESCO-Weltnaturerbe, wo sich die Natur zweifelsohne am besten entfalten kann.
Ein idealer Ort, um Ihren Urlaub in den Bergen zu verbringen: Von hier aus starten unzählige Ausflüge für jeden Geschmack: von den Klettersteigen über die mehrtägigen Höhenrouten der Dolomiten bis hin zu lustigen und wunderschönen Wanderungen in der Natur



Wenn auch Sie einen Urlaub inmitten von Entspannung und Natur wünsche

PH CREDITS: IDM Alto Adige

an erster Stelle

Preise und Angebote

unsere Gäste berichten

Jan und Isabel

Vielen Dank für die wunderbaren Tage, die wir hier verbringen durften! Man merkt durchgehend, mit wieviel Liebe Ihr Euer Haus führt. Wir kommen sehr gerne wieder

Peter

Johanna & Familie Deffur

Liebe Barbara, Luca, Giovanni und Alma
Es war sehr schön bei euch! Wir hatten sehr viel Spaß, vor allem beim Frühstück mit Alma. Leider konnte ich mich nicht mehr verabschieden, Ich hoffe Alma ist nicht sauer ;-)!
Danke und auf Wiedersehen

Johanna

Annette

Ein wunderbares B&B, was sich mit den großen Hotels in St. Vigil nicht nur messen kann, sondern auch Benchmark ist. Die sehr sauberen, geräumigen und liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen, neben all dem, was man unterwegs braucht, zudem über ein überraschend großes und stilvolles Bad. Hier hat die ganze Familie bequem Platz. Die Parkgarage im Haus bietet ebenfalls ausreichend Platz und der Transport zum Skigebiet ist über die 20 Meter vom Haus entfernte Bushaltestelle des Skibusses bestens organisiert.
Frau Frenner, die Gastgeberin des Les Gomínes, kümmert sich liebevoll um ihre Gäste und bietet zudem am Morgen ein außergewöhnlich exklusives, hausgemachtes Frühstück an, was seines Gleichen sucht! Nicht nur die Auswahl ist reichhaltig, auch orientiert sich das Angebot besonders an lokalen und Bio Produkten. Zudem steht jeden Morgen selbst gemachter Kuchen und Süßes bereit, ein absolutes Highlight!
Fazit: Absolut empfehlenswert!

Annette

Susanne und Michael aus Wuppertal

Vielen Dank für wunderbare 8 Tage und die hervorragende Gastfreundlichkeit die wir bei Barbara und ihrer lieben Familie verbringen durften. Viel Glück und versprochen, wir kommen ein 4.Mal wieder!

Rachel and John